John & Pat Hume-Promotionspreise

John & Pat Hume-Promotionspreise werden erfolgreichen Doktoranden mit nachgewiesener Exzellenz in akademischer Kursarbeit und Forschung angeboten. Dabei wird der Bezug der beantragten Promotion zu den Forschungsschwerpunkten der Fachbereiche und Hochschulen berücksichtigt. Von den Bewerbern wird auch erwartet, dass sie im Einklang mit dem strategischen Plan der Universität ein gewisses vorheriges nicht-akademisches Engagement wie Freiwilligenarbeit, Öffentlichkeitsarbeit oder ähnliches haben.

Die John and Pat Hume Doctoral Awards werden fachübergreifend an der Maynooth University angeboten.

Es gibt drei Arten von Auszeichnungen:

  • Das Hume Fellow Stipendium bietet ein Stipendium in Höhe von 18.500 € und 2.000 € für Forschungskosten, wobei die vollen Gebühren pro Jahr übernommen werden.
  • Das Hume-Stipendium bietet ein Stipendium in Höhe von 10.000 € und 1.000 € für Forschungskosten, wobei die vollen Gebühren pro Jahr übernommen werden.
  • Das Hume-Studienstipendium ist eine Gebührenbefreiung (volle Gebühren) für die Dauer des Stipendiums.

Dauer

Vier Jahre für Vollzeit-Promovierende, Teilzeit-Stipendiaten können das Hume-Studienstipendium für 6 Jahre in Anspruch nehmen. Hume Fellow Stipendien und Stipendien werden nur Vollzeitstipendiaten angeboten. 

Berechtigung

Die Mindeststandards für die Zulassung zu MU John & Pat Hume-Promotionspreisen jeglicher Art sind:

• Alle Bewerber müssen einen Bachelor-Abschluss der ersten Klasse oder der oberen zweiten Klasse mit Auszeichnung oder einen gleichwertigen Abschluss in der Fachrichtung des Fachbereichs der Bewerbung oder in einer verwandten Fachrichtung haben, die vom vorgeschlagenen Betreuer genehmigt wurde.

• Wenn die Ergebnisse der Undergraduate-Prüfung zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht bekannt sind, kann die Maynooth University ein vorläufiges Angebot für ein Stipendium unter der Bedingung machen, dass das (äquivalente) Bachelor-Ergebnis des Stipendiaten ein First Class oder Upper Second Class Honours ist.

• Wenn ein Stipendiat keinen First Class oder Upper Second Class Honours Bachelor-Abschluss (oder gleichwertig) hat, muss er einen First Class oder Upper Second Class Master-Abschluss in der Disziplin der Anwendungsabteilung oder einer verwandten Disziplin besitzen, die von genehmigt wurde vorgeschlagener Betreuer.

Antragsberechtigt sind Bewerber aller Nationalitäten.

Zur Bewerbung siehe:  MU John & Pat Hume Doctoral Awards | Maynooth-Universität

 Anhänge

Allgemeine Geschäftsbedingungen des JOHN & PAT HUME DOCTORAL AWARDS Scheme 2022-23 

 (302,72 KB)

Check Also

Bourse Erasmus University NL 2024 aux Pays-Bas

La bourse Erasmus University NL est financée par le ministère néerlandais de l’Éducation, de la …

One comment

  1. Wow, that’s what I was looking for, what a material!
    present here at this blog, thanks admin of this website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert