Zu besetzen ist eine Stelle als Early Stage Researcher (PhD-Student) zur Wiederherstellung des binauralen Hörens bei Kindern mit einseitiger Taubheit – Löwen , Belgien

Belgique
Posted 2 Jahren ago

Dauer: 4 Jahre

Eintrittsdatum: so bald wie möglich

Das Ziel dieses Forschungsprojekts ist es, die kortikale Reorganisation von Kindern mit einseitiger Taubheit (SSD) nach einer Intervention mit einem Cochlea-Implantat (SSD-CI) im Vergleich zu einer Gruppe von Kindern mit SSD ohne CI (SSD-CI) zu untersuchen. noCI) und eine Gruppe normal hörender Kinder. SSD beeinflusst die kortikale Symmetrie erheblich, da es zu einer erhöhten dominanten Repräsentation des normalen Ohrs im Vergleich zum tauben Ohr führt. Die Forschung zeigt, dass eine frühzeitige Intervention bei Kindern mit SSD die hemisphärischen Repräsentationen des bilateralen auditiven Inputs im auditiven Kortex wiederherstellen kann. Mittels EEG-basierter objektiver Messungen untersuchen wir die binaurale Wiederherstellung auf der subkortikalen und kortikalen Ebene der Hörbahn bei Kindern ab vier Jahren.

Diese Position ist Teil des H2020 Marie-Curie Innovative Training Network-Projekts Comm4CHILD (https://comm4child.ulb.be), das vom Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung Nr. 860755 finanziert wurde.

Dein Profil

  • Master-Abschluss in Audiologie, Biomedizintechnik, Neurowissenschaften, Psychologie oder verwandten Bereichen
  • Profundes Interesse an Naturwissenschaften
  • Erfahrung mit elektrophysiologischen Daten ist von Vorteil
  • Gute Sprachkenntnisse Niederländisch (für die Kinder) sind von Vorteil
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch
  • Großes Interesse an Signalverarbeitung (CI, Artefakte), Statistik (R), Matlab,
  • Großes Interesse, mit der Neuroimaging-Toolbox Brainstorm zu arbeiten (zu lernen).
  • Interesse, in einem internationalen Netzwerk zu lernen, Auslandsaufenthalte in einem Partnerland zu absolvieren, netzwerkweite Trainingsveranstaltungen und Konferenzen zu besuchen

Zulassungskriterien:

Der Kandidat muss mindestens 12 Monate vor seiner Einstellung in einem anderen Land als der Gastorganisation gelebt oder seine Haupttätigkeit ausgeübt haben. Davon ausgenommen sind Kurzaufenthalte wie Ferien. Die Kandidaten dürfen nicht mehr als vier Jahre Forschungserfahrung in Vollzeitäquivalenten absolviert haben.

Wir bieten:

Ein hochdynamisches interdisziplinäres Forschungsumfeld in Europas innovativster Universität. Die europäische Förderung deckt die 2 Jahre einer Vollzeit-PhD (3 270 € monatliches Bruttogehalt einschließlich Arbeitgeber- und Arbeitnehmerabzüge und Steuern) in Belgien ab, zuzüglich 600 € pro Monat als Mobilitätsbeihilfe und bei Anspruch auf Familienbeihilfe. Das 3. oder 4. Jahr wird dem erfolgreichen Kandidaten zur Verfügung gestellt, um die Promotion abzuschließen.

Wie bewerbe ich mich?

Interessierte Kandidaten sollten (a) ein Anschreiben, in dem ihr Werdegang, ihre Forschungserfahrungen, Interessen und Ziele beschrieben sind, (b) einen Lebenslauf, (c) mindestens ein Empfehlungsschreiben früherer Forschungsbetreuer, (d) eine Kopie des Diplom (mit den Hochschulzeugnissen) an  astrid.vanwieringen@kuleuven.be.

Job Features

Job CategoryEnseignement et recherche scientifique

Apply Online

Check Also

Les Bienfaits des Exercices Physiques pour les Hypertendus : Matin ou Soir ?

Introduction L’hypertension artérielle, une condition chronique caractérisée par une pression sanguine élevée, est une des …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert